Taxistand Huygensplatz
7. Februar 2018
Verkehrsorganisation Leipziger Buchmesse 2018
12. März 2018
alle anzeigen

19. Leipziger Rosensonntagsumzug am 11.02.2018

Am 11.02.2018 findet ab 14:00 Uhr der 19. Leipziger Rosensonntagsumzug durch die Leipziger Innenstadt statt.
Die Aufstellung der Wagen erfolgt im Brühl.  Aus Sicherheitsgründen werden die Zufahrten zum Brühl bereits ab 10:00 Uhr für den Fahrverkehr gesperrt. Ab 10:30 Uhr erfolgt die Sperrung des Neumarktes in Höhe der Kupfergasse. Die Innenstadtzufahrt Thomasgasse wird ab 12:00 Uhr gesperrt.
Im Zeitraum 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr findet der Umzug auf folgender Wegstrecke statt:

Brühl->Hainstraße->Markt (Westseite)->Petersstraße->Preußergäßchen->Neumarkt->Reichsstraße->Salzgäßchen->Markt (Altes Rathaus)->Ausfahrt über Hainstraße ->Brühl.

Während des Umzuges kommt es im o. g. Zeitraum entlang der Wegstrecke zu Verkehrseinschränkungen. Außerdem besteht am 07.02.2017 entlang der Umzugsstrecke  (einschließlich Aufstellfläche) absolutes Haltverbot.
Die betroffenen Taxistellflächen im Brühl und in der Reichsstraße  können erst nach Durchzug des Umzuges  bzw. nach erfolgter Reinigung wieder angefahren/genutzt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: